Internal DeepTraining

Internal DeepTraining: Verhalten im Reinraum

In der fokussierten Simulation eines Reinraums wird echte Arbeitserfahrung gemacht – ohne Risiko für Produkt oder Mitarbeiter. Korrektes Verhalten im Reinraum ist eine Herausforderung: Die hoch empfindliche Reinraum-Umgebung stellt ihre Operator vor besondere Herausforderungen, mit denen heutige Schulungssysteme an Grenzen stoßen. Das Problem: Grundsätze der modernen Lernpsychologie werden zu wenig beachtet und Möglichkeiten der modernen Technologie nicht ausgeschöpft. Innerspace Trainings zeigen auf revolutionäre Art und Weise, was die Verbindung von fundiertem psychologischen Wissen und technologischem Know-how für das Reinraum-Training leisten kann. 

 

Kontamination verhindern im Internal DeepTraining

Lokale und sehr spezialisierte DeepTrainings, die kaum skalieren, jedoch große Probleme in einzelnen Einrichtungen eines Unternehmens lösen.

 

Dabei werden spezielle Anlagen und/oder Abläufe von Grund auf neu aufgebaut und simuliert.

Wofür unsere Kunden DeepTraining einsetzen
  • Einschulung neuer Mitarbeiter
  • Weiterentwicklung erfahrener Mitarbeiter
  • Fokussiertes Training spezieller Schlüsselmomente
  • Vorbereitung auf Qualifizierungs- oder Requalifizierungsprozesse
  • Analysetool für Trainer: Auswertung der Trainingsdaten
Arrange a free consultation!